Seitenweise Film – Literaturverfilmungen „Transit“

Seitenweise Film – Literaturverfilmungen „Transit“

Transit ist ein Spielfilm von Christian Petzold aus dem Jahr 2018. Das Drama, mit Franz Rogowski und Paula Beer in den Hauptrollen, orientiert sich frei an dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers. Regisseur Petzold, der auch das Drehbuch zum Film schrieb, verlegte die Geschichte um einen Deutschen, der während des Zweiten Weltkriegs vor den Nationalsozialisten nach Frankreich flieht, in die Gegenwart. Petzold widmete Transit dem befreundeten Filmemacher Harun Farocki (1944–2014).

Der Film wurde am 17. Februar 2018 im Wettbewerb der 68. Berlinale uraufgeführt.

Am 4.12.2018 20 Uhr

Booking Form

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Hier können Sie kommentieren.

*

Veranstaltungskalender

<< Okt 2018 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4